• E-Mail: info@km-funktechnik.de
  • Mo-Do: 09:00-16:00 Uhr Fr: 09:00−13:00 Uhr
  • Fon: +49 (0)3841 360743

Kategorien-Archiv News

Von62205825

Reinigung und Desinfektion von Motorola Solutions Endgeräten

Rettungsdienste und viele freiwillige Helfer aus verschiedensten Organisationen stehen bei Ihrem Einsatz mit den Motorola Solutions Funkgeräten an vorderster Front.

Als Reaktion auf das Coronavirus (COVID-19) Pandemie stellt Motorola Solutions auf Grundlage ständig aktualisierter Informationen und des besten Verständnisses der Hygiene für Funkgeräte die folgenden Reinigungs- und Desinfektionsempfehlungen für Funkgeräte, Bodycams und Zubehörteile zur Verfügung.

Laut den globalen Gesundheitsbehörden senkt die Entfernung von Keimen, Schmutz und Verunreinigungen von Oberflächen das Risiko der Verbreitung von Infektionen. Die Verwendung chemischer Desinfektionsmittel kann Keime abtöten, die nach der Reinigung auf den Oberflächen verbleiben, was das Risiko der Verbreitung von Infektionen weiter senkt.

Reinigung und Desinfektion

 

Wie können Funkgeräte Unternehmen bei der Einhaltung der Abstandsregeln unterstützen? Eine neue Broschüre zu diesem Thema in deutscher Sprache finden Sie hier.

Von62205825

Motorola Produktabkündigungen SL4000e

Produktabkündigungen

Motorola SL4000e Handfunkgerät

MDH81QCN9SA2AN

MDH81QCN9SA2ANB

Bestellen Sie jetzt noch Geräte vom Typ SL4000 und platzieren Sie bis zum 28.01.2020 einen Auftrag. Das letzte Auslieferungsdatum eines Auftrages darf nicht nach dem 31.März 2020 liegen.

 

Alternative

Motorola SL4010e Handfunkgerät

MDH81QCN9TA2AN SL4010e 403-470M 3W FKP GOB WiFi

MDH81QCN9TA2ANB SL4010e 403-470M 3W FKP GOB WiFi

Von62205825

Motorola kündigt diverse Vertex und Motorola Produkte ab

Motorola kündigt diverse Vertex und Motorola Produkte ab

Handfunkgerät

VX-451 VX-454 VX-459

VX-264

Mobilfunkgerät

VX-2100 VX-2200

Alternatives

VX264 EVX-S24 or MOTOTRBO DP Series Radios

VX450 Series MOTOTRBO DP Series Radios

VX2000 Series MOTOTRBO DM1000 or DM2000 Series

Von62205825

Neues MOTOTRBO Release 2.10 – Neue Features

Motorola hat ein neues MOTOTRBO Firmware Release veröffentlicht.

Übersicht der neuen Leistungsmerkmale zum MOTOTRBO Release R2.10

Gerätefunktionen:
Erweiterte Akkuerkennung
Enhanced Channel access für den Modus Single Frequency Repeater (ERDM)
3 neue DMR Rufarten für Direkt Mode, Conventional und IPSC
Remote WIFI Ein/Aus Fernsteuerung über DMR
Erweitertungen für Indoor Location tracking (Ortung)
Tx interrupt von Wireline dispatcher Applikationen durch Funkgeräte z.b. für Notfallmeldungen
Software update Management
WAVE Client Funktionalität (DP/DM4x01e, DP3xx1e, SL4000e mit aktiviertem WIFI)

Systemfeatures:
Dynamic talkgroup Number assignment (DGNA) für CapacityMAX

Software:
MOTOTRBO R2.10 Radio Management
MOTOTRBO CPS 2.0 (2nd Generation)

Die neue CPS ist abwärtskompatibel bis Firmware Release R2.4. Für ältere Firmware Versionen kann
weiterhin die CPS 16.0 (build 828) verwendet werden. Die CPS 16.0 (1st gen.) und CPS 2.0 (2nd gen.)
können parallel auf einem PC Installiert werden.

Von62205825

Motorola Produktabkündigungen CM340 CM360 MB

Der Hersteller Motorola kündigt ab sofort die analogen Fahrzeugfunkgeräte Typ: CM340 und CM360 im Frequenzbereich Midband 66-88MHz ab.

Von62205825

Safety of Life at Sea – Verordnung II-2 / 10.10.4

für die Seefahrt gibt es lt. der IMO (International Maritime Organization) eine neue Verordnung.

Die neue SOLAS (Safety of Life at Sea) – Verordnung II-2 / 10.10.4 schreibt vor: „Für Schiffe, die am oder nach dem 1. Juli 2014 gebaut wurden, müssen mindestens zwei tragbare Zwei-Wege-Funkgeräte für jedes Feuerwehrteam / Löschtrupp zur Kommunikation an Bord mitgeführt werden.

Die Funkgeräte müssen explosionsgeschützt bzw. eigensicher sein (ATEX-Funkgeräte). Schiffe, die vor dem 1. Juli 2014 gebaut wurden, müssen die Anforderungen spätestens zur ersten Untersuchung der Sicherheitsausrüstung nach dem 1. Juli 2018 erfüllen.

 

Mit den Modellen DP4401 ATEX und DP4801 ATEX werden alle Anforderungen erfüllt.
Zusätzlich bietet Motorola für diese Produktserie ein umfangreiches Zubehörsortiment an.

Von62205825

Motorola kündigt ab sofort folgende Zubehörteile

Abgekündigt

 Art. Bezeichnung

 Ersatzartikel

 Art. Bezeichnung
 PMNN4425  MOT Ersatzakku Li Ion 1.400mAh

 PMNN4468A

 MOT Ersatzakku Li Ion 2.300mAh
 HKNN4013  MOT Ersatzakku Li Ion 1.800mAh

 PMNN4468A

 MOT Ersatzakku Li Ion 2.300mAh
MOT Kompakt-Mikrofon
 HMN3413A  MOT Kompakt-Mikrofon für
CM-Serie

 PMMN4090A

 DM1000 /DM2000-Serie
MOT Kompakt-Mikrofon
 HMN3596A  MOT Kompakt-Mikrofon für
CM-Serie

 PMMN4090A

 DM1000 /DM2000-Serie
Von62205825

Reparaturservice Motorola GP-ATEX

Des Weiteren bietet Motorola ab sofort den Reparaturservice für die GP ATEX-Serie nicht mehr an.

Hintergrund ist, das wichtige Komponenten für die Wartung und Reparatur dieser Funkgeräte nicht mehr zur Verfügung stehen und aufgrund von hohen ATEX-Zertifizierungsanforderun​gen nicht mehr bezogen werden können.

Als Alternative zu diesen bereits seit 2013 abgekündigten Geräten (GP340Ex / GP380Ex / GP680Ex und GP580Ex) stehen Ihnen die aktuellen Modelle der MOTOTRBO DP ATEX-Serie zur Verfügung. Leistungsmerkmale wie z.B. Analogmode / 5-Ton / PL oder auch MPT1327 sind neben vielen weiteren digitalen Leistungsmerkmalen kein Problem.

Von62205825

Motorola GP360 FuG11b – Zertifizierung erfolgreich aktualisiert

Motorola hat das BOS-Handfunkgerät GP360 FuG11b nach aktuellen Standards neu prüfen lassen.
Nachdem nun alle Tests abgeschlossen sind, liegt die aktualisierte Konformitätserklärung (DoC)
für dieses Model vor.

Das GP360FuG11b ist ab sofort wieder bestellbar und ab Lager lieferbar.

Motorola GP360-11b aktualisierte Konformitätserklärung