• E-Mail: info@km-funktechnik.de
  • Mo-Do: 09:00-16:00 Uhr Fr: 09:00−13:00 Uhr
  • Fon: +49 (0)3841 360743

Safety of Life at Sea – Verordnung II-2 / 10.10.4

VonKay Müller

Safety of Life at Sea – Verordnung II-2 / 10.10.4

für die Seefahrt gibt es lt. der IMO (International Maritime Organization) eine neue Verordnung.

Die neue SOLAS (Safety of Life at Sea) – Verordnung II-2 / 10.10.4 schreibt vor: „Für Schiffe, die am oder nach dem 1. Juli 2014 gebaut wurden, müssen mindestens zwei tragbare Zwei-Wege-Funkgeräte für jedes Feuerwehrteam / Löschtrupp zur Kommunikation an Bord mitgeführt werden.

Die Funkgeräte müssen explosionsgeschützt bzw. eigensicher sein (ATEX-Funkgeräte). Schiffe, die vor dem 1. Juli 2014 gebaut wurden, müssen die Anforderungen spätestens zur ersten Untersuchung der Sicherheitsausrüstung nach dem 1. Juli 2018 erfüllen.

 

Mit den Modellen DP4401 ATEX und DP4801 ATEX werden alle Anforderungen erfüllt.
Zusätzlich bietet Motorola für diese Produktserie ein umfangreiches Zubehörsortiment an.

Über den Autor

Kay Müller administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.